Gedikur

Syndicate
GediKur Login
Benutzername   Passwort
  Angemeldet bleiben    Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
  Registrieren

Suche nach Profilen

Einfach

Wählen Sie eine od. mehrere Optionen
 
Benutzername
Sternzeichen
Alter bis
Geschlecht
Bundesland
 

Erweitert

Wählen Sie eine od. mehrere Optionen
 
Benutzername
Sternzeichen
Alter bis
Geschlecht
Bundesland
Nur Mitglieder die derzeit Online sind
Nur Mitglieder mit einem Bild im Profil
Nur neue Profile der letzten 10 Tage
Nur Profile der letzten 10 Tage
 
Verwandte Inhalte


Zitat

News Feed

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD
tagesschau.de

Gysi: Rot-Rot-Grün im Bund? - "Alles ist möglich"
Die Zeiten der Linken als "Protestpartei" sind vorbei - sagt zumindest ihr Ex-Fraktionsvorsitzender Gysi im Bericht aus Berlin. Dieser Stempel gebührt nun der AfD. Nur, wie den Protest aus der Regierung raushalten? Durch Rot-Rot-Grün? Möglich, sagt Gysi. Aber nur unter Bedingungen.

BND-Reform: Wie viel Überwachung darf sein?
Was bringt die geplante Reform des Bundesnachrichtendienstes - endlich klare Regeln für seine Arbeit oder grünes Licht für Massenüberwachung? Morgen berät der Innenausschuss des Bundestages über die Reform, Michael Stempfle fasst die Standpunkte zusammen.

Ermittlungen gegen internationale Großbanken
Im Fall "Cum-Ex" geraten nun internationale Großbanken ins Visier: Deutsche Steuerfahnder untersuchen nach Recherchen von WDR, NDR und SZ, ob sich mehr als 20 internationale Banken oder ihre Geschäftspartner einmal gezahlte Steuern mehrfach haben erstatten lassen. Von Katja Riedel.

UN-Sicherheitsrat zu Syrien: Ein Krieg ohne Sieger
Es sind harte Worte, die die Botschafter des UN-Sicherheitsrates für die neue Welle der Gewalt in Syrien finden. "Barbarei" sei das, ein "Kriegsverbrechen". Doch die Wut täuscht nicht über die Hilflosigkeit hinweg, denn in Aleppo geht das Sterben weiter. Von Georg Schwarte.

Prothesen für Kriegsopfer: Ein neues Bein für Nagham
Die Organisation "Relief International" betreut Menschen, die in Syrien schwer verletzt wurden und eine Arm- oder Beinprothese benötigen - so wie die neunjährige Nagham aus Aleppo. Die EU beteiligt sich mit 700.000 Euro an dem Hilfsprojekt. Von Oliver Mayer-Rüth.

Bosnische Serben stimmen für umstrittenen Feiertag
Der 9. Januar 1992 markiert den Beginn des Bosnienkriegs. Für die Serben in Bosnien war es ein Feiertag - und soll es bleiben. In einem Referendum stimmten fast alle Wähler dafür, auch wenn das Verfassungsgericht den Feiertag verboten hatte. Von C. Verenkotte.

Anschlag in Budapest: Mafia oder Terror?
Nach der Explosion in einem belebten Vergnügungsviertel der ungarischen Hauptstadt, ist der Sicherheitsausschuss des ungarischen Parlaments einberufen worden. Bei dem Bombenanschlag wurden zwei Polizisten verletzt. Von Stephan Ozsváth.

Labour-Parteitag: Hinter Corbyn vereint und doch gespalten
Der alte und neue Vorsitzende der britischen Labour Party heißt Jeremy Corbyn. Die Mitglieder haben ihn in einer Urwahl zum zweiten Mal an die Spitze gewählt. Trotzdem könnte der Partei die Spaltung drohen - zu laut ist nach wie vor die Kritik seiner Gegner. Von S. Pieper.


raduga | joomlaportal

nach oben