Gedikur

Syndicate
GediKur Login
Benutzername   Passwort
  Angemeldet bleiben    Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
  Registrieren

Sagen, Mythen und Legenden

Sagen, Mythen und Legenden

Volkssagen usw.

Filter:     Sortierung:     Anzeige: 
Titel Autor Zugriffe
Warum Lovis keinen Zins mehr gibt Volkssagen 4745
Vom Bau der Burg Neuhaus Volkssagen 4717
Überlistet Volkssagen 4604
Grimmenstein Volkssagen 4807
Die Weinkeller von Nohfels Volkssagen 4583
Die reiche Frau in der Behlenhöhle Volkssagen 4671
Die Proforschjagd Volkssagen 4417
Die heidnischen Grafen Volkssagen 4885
Die Gräfin Blandrati Volkssagen 5051
Die Gespenster im Schloss zu Gattendorf Volkssagen 5262
Die boshaften Raubritter auf Schellenberg Volkssagen 4823
Die Blutburg bei Altmannshofen Volkssagen 6476
Die Bauern können den Zehent nicht zahlen Volkssagen 5563
Der Verwalter ohne Kopf Volkssagen 5147
Der Untergang der Ortenburger Volkssagen 4413
Der See im Kiental Volkssagen 4515
Der Schlosseinsturz zu Tölz Volkssagen 5352
Der Rufelihund Volkssagen 5713
Der Landvogt im Güllenfass Volkssagen 4861
Der Kälberzehent Volkssagen 4618
Der Kälberlplärrer Volkssagen 4846
Der Haarzehent Volkssagen 4680
Der Graf von Froburg Volkssagen 4643
Der gespenstische Rentamtmann Volkssagen 4962
Der Donauzoll Volkssagen 4647
Der Amtmann von Opponitz Volkssagen 5611
Das Kistenmännle Volkssagen 5160
Burg Neidegg Volkssagen 5934
Abgaben und Frondienste Volkssagen 6740
Wie Fluchenstein zu seinem Namen gekommen Volkssagen 4542
 
<< Anfang < Vorherige 1 Nächste > Ende >>
Ergebnisse 1 - 30 von 30
  • Sage Mythos und Legende  ( 28 Beiträge )

    Sagen Mythen und Legenden

    Literatur aus den Bereichen Sagen, Mythen und Legenden. Gemeinfreie Literatur aus dem deutschsprachigen Kunst- und Kulturerbe.

  • Fabel Tiermärchen - weitere  ( 7 Beiträge )

    Fabeln und Tiermärchen

    Kurze Erzählungen für kleine und große Kinder und Erwachsene mit lehrreichem Inhalt. 
    Weil viele Fabeln durch mündliche Überlieferung von Generation zu Generation weitergegeben wurden, sind die eigentlichen Urheber nicht mehr nachzuweisen.
    Hierbei handelt es sich um gemeinfreies Kunst- und Kulturerbe.

  • Fabel Tiermärchen  ( 21 Beiträge )

    Fabeln und Tiermärchen

    Kurze Erzählungen mit lehrreichem Inhalt.
    Da die meisten Fabeln durch mündliche Überlieferung von Generation zu Generation weitergegeben wurden, sind die eigentlichen Urheber nicht mehr nachzuweisen.
    Hierbei handelt es sich um gemeinfreies Kunst- und Kulturerbe.

  • Märchen  ( 8 Beiträge )

    Märchen

     Märchensammlung für Kinder und Erwachsene.

Verwandte Inhalte


Zitat

News Feed

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD
tagesschau.de

Deutsche Bank tief in Steuerskandal verstrickt
Die Steuerabteilung der Deutschen Bank wusste nach Recherchen von WDR, NDR und "SZ" frühzeitig, dass Finanzjongleure in die Staatskasse griffen. Doch statt die Bundesregierung zu warnen, verdiente die Bank an den Geschäften.

Gutachten zur AfD: Gauland im Visier des Verfassungsschutzes
"Völkisch-nationalistische Gesellschaftsbilder" bei AfD-Chef Gauland, so lautet eine der Einschätzungen aus dem Gutachten des Verfassungsschutzes, das nun bekannt wurde. Das Dossier liegt auch NDR, WDR und "SZ" vor.

100 Jahre Frauenwahlrecht: "Nichts ist für immer errungen"
100 Jahre Frauenwahlrecht - und doch ist die Gleichberechtigung für Frauen nicht selbstverständlich und unumkehrbar. Das wurde deutlich bei der Feierstunde des Bundestags. Von Katrin Brand.

Ostquote in Bundesbehörden?
Nur 1,7 Prozent der Ostdeutschen haben Spitzenjobs in Wirtschaft, Politik und Verwaltung. Ist eine Ostquote also notwendig? Im Grundgesetz steht laut Wissenschaftlichem Dienst des Bundestags bereits die Antwort. Von Vera Wolfskämpf.

Interview zur Bahn: "Über Jahre zu wenig investiert"
Für die Krise bei der Bahn ist vor allem die Politik verantwortlich, meint der Schweizer Bahn-Experte von Andrian im tagesschau.de-Interview. Jahrelang habe es an Geld gefehlt - und an politischem Willen.

Bundesrechnungshof: "Der Bund hat kein Konzept für die Bahn"
Es ist nicht mehr Verkehr von der Straße auf die Schiene gekommen, die Infrastruktur wurde kaputt gespart: Der Bundesrechnungshof gibt der Bundesregierung die Schuld an vielen Problemen bei der Bahn. Von Sebastian Tittelbach.

Kommentar: Bahn macht erst zu wenig, jetzt alles auf einmal
Erst macht die Bahn jahrzehntelang zu wenig, jetzt will sie alles auf einmal durchsetzen. Das kann nicht funktionieren, meint Alex Krämer.

Datensatz im Netz entdeckt - Millionen Log-in-Daten abgegriffen
Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr gerät das Thema Datensicherheit im Internet in den Fokus: Im Netz wurde "Collection #1" entdeckt - ein Datensatz mit Millionen gestohlener E-Mail-Adressen und Passwörter.


raduga | joomlaportal

nach oben