Gedikur

Syndicate
GediKur Login
Benutzername   Passwort
  Angemeldet bleiben    Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
  Registrieren

Sagen, Mythen und Legenden

Sagen, Mythen und Legenden

Volkssagen usw.

Filter:     Sortierung:     Anzeige: 
Titel Autor Zugriffe
Warum Lovis keinen Zins mehr gibt Volkssagen 4504
Vom Bau der Burg Neuhaus Volkssagen 4418
Überlistet Volkssagen 4362
Grimmenstein Volkssagen 4478
Die Weinkeller von Nohfels Volkssagen 4282
Die reiche Frau in der Behlenhöhle Volkssagen 4386
Die Proforschjagd Volkssagen 4124
Die heidnischen Grafen Volkssagen 4569
Die Gräfin Blandrati Volkssagen 4759
Die Gespenster im Schloss zu Gattendorf Volkssagen 4928
Die boshaften Raubritter auf Schellenberg Volkssagen 4546
Die Blutburg bei Altmannshofen Volkssagen 6196
Die Bauern können den Zehent nicht zahlen Volkssagen 5292
Der Verwalter ohne Kopf Volkssagen 4814
Der Untergang der Ortenburger Volkssagen 4172
Der See im Kiental Volkssagen 4224
Der Schlosseinsturz zu Tölz Volkssagen 5073
Der Rufelihund Volkssagen 5396
Der Landvogt im Güllenfass Volkssagen 4631
Der Kälberzehent Volkssagen 4357
Der Kälberlplärrer Volkssagen 4590
Der Haarzehent Volkssagen 4456
Der Graf von Froburg Volkssagen 4400
Der gespenstische Rentamtmann Volkssagen 4668
Der Donauzoll Volkssagen 4358
Der Amtmann von Opponitz Volkssagen 5313
Das Kistenmännle Volkssagen 4849
Burg Neidegg Volkssagen 5647
Abgaben und Frondienste Volkssagen 6426
Wie Fluchenstein zu seinem Namen gekommen Volkssagen 4279
 
<< Anfang < Vorherige 1 Nächste > Ende >>
Ergebnisse 1 - 30 von 30
  • Sage Mythos und Legende  ( 28 Beiträge )

    Sagen Mythen und Legenden

    Literatur aus den Bereichen Sagen, Mythen und Legenden. Gemeinfreie Literatur aus dem deutschsprachigen Kunst- und Kulturerbe.

  • Fabel Tiermärchen - weitere  ( 7 Beiträge )

    Fabeln und Tiermärchen

    Kurze Erzählungen für kleine und große Kinder und Erwachsene mit lehrreichem Inhalt. 
    Weil viele Fabeln durch mündliche Überlieferung von Generation zu Generation weitergegeben wurden, sind die eigentlichen Urheber nicht mehr nachzuweisen.
    Hierbei handelt es sich um gemeinfreies Kunst- und Kulturerbe.

  • Fabel Tiermärchen  ( 21 Beiträge )

    Fabeln und Tiermärchen

    Kurze Erzählungen mit lehrreichem Inhalt.
    Da die meisten Fabeln durch mündliche Überlieferung von Generation zu Generation weitergegeben wurden, sind die eigentlichen Urheber nicht mehr nachzuweisen.
    Hierbei handelt es sich um gemeinfreies Kunst- und Kulturerbe.

  • Märchen  ( 8 Beiträge )

    Märchen

     Märchensammlung für Kinder und Erwachsene.

Verwandte Inhalte


Zitat

News Feed

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD
tagesschau.de

Orbans Kampf gegen NGOs: Aushungern und Erwürgen?
Ungarns Regierungschef Orban will die Freiheiten kritischer Zivilorganisationen massiv einschränken - insbesondere bei jenen, die Flüchtlingen helfen. Das stößt international auf Kritik. Von Clemens Verenkotte.

#kurzerklärt: Wie funktioniert das SPD-Mitgliedervotum?
Die SPD-Mitglieder dürfen von heute an über den Koalitionsvertrag abstimmen. Sie entscheiden: "ProGroKo" oder "NoGroKo"? Aber wie funktioniert das Votum? Und wer darf mitmachen? Von Stephan Lenhardt.

CDU-Erneuerung: "Müssen Grundsatzprogramm überarbeiten"
Als neue Generalsekretärin will Annegret Kramp-Karrenbauer dafür sorgen, dass die CDU eine Volkspartei bleibt. Dazu müssten auch alle Strömungen in der Partei einbezogen werden, sagte sie im tagesthemen-Interview.

Ermittlungen gegen Ausbilder in Bundeswehr-Kaserne Pfullendorf
Die Staufer-Kaserne in Pfullendorf steht erneut im Mittelpunkt von Ermittlungen. Das berichtet der "Spiegel". Demnach hatte ein Ausbilder seine Soldaten so lange marschieren lassen, bis einige von ihnen zusammenbrachen.

Ost-Ghouta: Mehr als 90 Tote bei Luftangriffen
Die syrische Armee verstärkt ihre Angriffe auf die Rebellenhochburg Ost-Ghouta. Nach Angaben von Aktivisten sind bei der letzten Offensive aus der Luft mehr als 90 Zivilisten getötet worden.

Syrien: Die Söldner, über die keiner spricht
In Syrien sind russische und US-Truppen aufeinandergestoßen. Dabei gab es mehrere Tote, darunter wohl russische Söldner. Warum die Regierungen lieber nicht darüber sprechen wollen, erklärt Silvia Stöber.

Millionen Babys sterben im ersten Lebensmonat
Weltweit überleben 2,6 Millionen Babys ihren ersten Lebensmonat nicht. Eine Million von ihnen stirbt laut UNICEF bereits am ersten Tag. Vor allem Babys in Pakistan, Afghanistan und im südlichen Afrika sind tödlichen Risiken ausgesetzt.

Anwalt von Dutroux fordert Freilassung
Der Belgier Marc Dutroux gilt als einer der grausamsten Verbrecher Europas: Er entführte und vergewaltigte elf Mädchen. Vier von ihnen starben. Nun fordert sein Anwalt, dass er aus der Haft entlassen werden soll. Von Karin Bensch.


raduga | joomlaportal

nach oben