Gedikur

Syndicate
GediKur Login
Benutzername   Passwort
  Angemeldet bleiben    Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
  Registrieren

ALLE |0-9 |A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |Y |Z

Artikelsuche Maerchen und Sagen Sagen

Suche nach Schlagwort : Volkssagen, Mythen, Märchen, Legenden Literatur, Allgäu, Bayern


Der Kälberlplärrer Drucken E-Mail
bayerische Volkssage
Deutschland


Der Kälberlplärrer

   
 

Die tegernseeischen Untertanen im Freidorf Sufferloh brachten dem Prälaten alle Jahre aus freien Stücken ein Kalb zur Verehrung. Da kam ein anderer Klostervogt, und als wieder ein Jahr um war, machte er daraus ein Gebot und forderte von den Bauern das erste Kalb ein.

Als aber der Klosterschaffner starb, spukte es des Nachts im Klostergang. Dabei ließ sich ein lautes Geplärr hören, und mit Schrecken fand man im Boden den Abdruck eines Kälberfußes. Der Eindruck blieb auch, als man die Ziegel herausriss. Darauf versperrte man den Gang, aber der Spuk kam nicht mehr zur Ruhe bis zur Klosteraufhebung. Am Wallberg hörte man noch vielmal das Geplärr des verwünschten Klostervogts. Andere sagen, der Kälberplärrer ist auf die Ringspitze verbannt gewesen, bis ihn der Papst verdammte, mit andern bösen Geistern auf dem Unnütz umzugehen.

 
Kommentare
Neuer Kommentar Suche RSS
+/-
Kommentar schreiben
*Name:
Email:
 
Titel:
UBBCode:
[b] [i] [u] [url] [quote] [code] [img] 
 
 
*= Pflicht / Bitte geben Sie die Zeichenkette (Antispam-Code) ein!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
< zurück   weiter >


Zitat

News Feed

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD
tagesschau.de

AfD-Spende: Gauland nimmt Weidel in Schutz
Im Fall der Großspende aus der Schweiz an die AfD hat sich Fraktionschef Gauland hinter seine Co-Vorsitzende Weidel gestellt. Sie müsse sich keine Vorwürfe machen. Die Quelle der Spende wird immer undurchsichtiger.

FAQ: Wann sind Parteispenden illegal?
Der AfD droht ein Spendenskandal, da sie eine mutmaßlich illegale Großspende angenommen hat. tagesschau.de erklärt, wann Parteispenden legal sind und was im Falle der AfD wohl falsch gelaufen ist.

Bande soll in Deutschland Millionen gewaschen haben
Eine Gruppe soll jahrelang Drogengelder für Kokainkartelle gewaschen haben - vor allem in Deutschland. Laut NDR-Recherchen offenbart der Prozess in Paris auch, was in Deutschland in der Geldwäscheprävention schiefläuft.

BAföG-Leistungen sollen 2019 steigen
Höchstsatz, Wohnpauschale und Freibeträge: Alles soll im Zuge der BAföG-Reform steigen. Bildungsministerin Karliczek sagte, dass sich das BAföG durch ihre Pläne deutlich erhöhen werde.

Bund will Umbau für 945.000 Handwerker-Diesel fördern
Bei Dieselfahrzeugen von Handwerkern und Lieferdiensten will der Bund die Hardware-Nachrüstung weitgehend finanzieren. Von dieser Förderung könnten laut Bundesregierung 945.000 Fahrzeuge profitieren.

"Gorch Fock" erst 2020 wieder einsatzbereit
Die Reparatur des Schulschiffs "Gorch Fock" verzögert sich. Statt Mitte 2019 kann das Schiff erst im April 2020 an die Marine übergeben werden, wie Recherchen des NDR und des ARD-Hauptstadstudios ergaben.

Senatssitz in Arizona geht an Demokratin Sinema
Der Senatssitz im US-Bundesstaat Arizona geht erstmals seit 30 Jahren an die Demokraten. Der nun bestätigte Erfolg von deren Kandidatin Sinema ändert aber nichts an der republikanischen Senatsmehrheit.

Amazon will Standort für neues Hauptquartier bekannt geben
238 Städte hatten sich beworben - zwei bekommen den Zuschlag. Der Online-Gigant Amazon hat offenbar entschieden, wo er seine neuen Konzernzentralen bauen will.


raduga | joomlaportal

nach oben