Gedikur

Syndicate
GediKur Login
Benutzername   Passwort
  Angemeldet bleiben    Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
  Registrieren

ALLE |0-9 |A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |Y |Z

Artikelsuche Gedichte, Zitate Gott und die Welt

Suche nach Schlagwort : Philosophie, Herder, Johann Gottfried Herder, Die Natur, Der Edelste, Johann Gottfried Herder


Aus dem Stunden-Buch PDF E-Mail
 


Rainer Maria Rilke

Aus dem Stunden-Buch

   
Rainer Maria Rilke

Ich lebe grad, da das Jahrhundert geht.
Man fühlt den Wind von einem großen Blatt,
Das Gott und du und ich beschrieben hat
Und das sich hoch in fremden Händen dreht.

Man fühlt den Glanz von einer neuen Seite,
Auf der noch alles werden kann.

Die stillen Kräfte prüfen ihre Breite
Und sehn einander dunkel an.
Alles wird wieder groß sein und gewaltig.
Die Lande einfach und die Wasser faltig,
Die Bäume riesig und sehr klein die Mauern;
Und in den Tälern, stark und vielgestaltig,
Ein Volk von Hirten und von Ackerbauern.

Und keine Kirchen, welche Gott umklammern
Wie einen Flüchtling und ihn dann bejammern
Wie ein gefangenes und wundes Tier -
Die Häuser gastlich allen Einlassklopfern
Und ein Gefühl von unbegrenztem Opfern
In allem Handeln und in dir und mir.

Kein Jenseitswarten und kein Schaun nach drüben,
Nur Sehnsucht, auch den Tod nicht zu entweihn
Und dienend sich am Irdischen zu üben,
Um seinen Händen nicht mehr neu zu sein.


 
Kommentare
Neuer Kommentar Suche RSS
+/-
Kommentar schreiben
*Name:
Email:
 
Titel:
UBBCode:
[b] [i] [u] [url] [quote] [code] [img] 
 
 
*= Pflicht / Bitte geben Sie die Zeichenkette (Antispam-Code) ein!

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
< zurück   weiter >


Zitat

News Feed

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD
tagesschau.de

Syrien: Unzählige Konferenzen mit dürftigem Ausgang
In Brüssel hat die Syrien-Geberkonferenz begonnen. In vielen Gesprächen wurde versucht, den Syrien-Krieg zu beenden. Die Ergebnisse sind dürftig oder die Versuche endeten in einer Sackgasse. Von J. Stryjak.

Was sich junge Syrer auf der Geberkonferenz wünschen
Als der Krieg ausbrach, waren sie noch Kinder: In Zukunft müssen die jungen Syrer ihr Land wieder aufbauen. Wie sie sich das vorstellen, erklären sie auf der Geberkonferenz in Brüssel. Von Samuel Jackisch.

Todesfahrer von Toronto ein "merkwürdiger Einzelgänger"?
Minutenlang raste der Todesfahrer von Toronto. Zehn Menschen wurden vom Lieferwagenfahrer getötet - viele verletzt. Studenten beschreiben den mutmaßlichen Täter als harmlosen Einzelgänger. Von Georg Schwarte.

Das Flüchtlingsrettungsschiff "Iuventa" bleibt beschlagnahmt
Im August vergangenen Jahres wurde das Schiff der Flüchtlingshilfeorganisation Jugend Rettet beschlagnahmt. Der Vorwurf: Beihilfe zur illegalen Migration. Jetzt bestätigte das oberste Gericht Italiens die Entscheidung.

Macron bei Trump: Zur Schau getragene Freundschaft
Mit Pomp und jeder Menge Symbolik hat US-Präsident Trump seinen französischen Amtskollegen Macron empfangen. Die beiden Staatschefs mögen sich. Doch inhaltlich gibt es erhebliche Differenzen. Von Jan Bösche.

Zentralrat der Juden rät von Kippa-Tragen in Großstädten ab
Die jüngsten Übergriffe auf zwei Kippa tragende Männer in Berlin haben auch den Zentralrat der Juden alarmiert. Dessen Präsident Schuster rät davon ab, als Einzelperson in Großstädten Kippa zu tragen.

Techniker Krankenkasse: Start für die elektronische Patientenakte
Impfungen, Medikamente und Arztbriefe: Versicherte der Techniker Krankenkasse können diese Infos künftig in einer elektronischen Patientenakte speichern. Zugriff haben ausschließlich sie selbst.

Rechnungshof rügt Bundeswehr für Geldverschwendung
Die Bundeswehr arbeitet unwirtschaftlich. Laut Bundesrechnungshof würden beispielsweise Flugsimulatoren nicht ausreichend genutzt. Kritisiert wurden auch fragwürdige Zahnbehandlungen und Ausgaben beim Straßenbau.


raduga | joomlaportal

nach oben